MeineFW Registrieren | Nutzungsbedingungen  |  MeineFW Banner  |  Feuerwehren  |  Impressum Wir hören Radio-112.de
Registrieren
Login

E-Mail Adresse:

Passwort:

Einsatzberichte

Kirschau - Großbrand in Textilfabrik

Sanierte Fabrik erneut Opfer der Flammen

Rauchwolke (c) Feuerwehr BautzenGegen 6 Uhr wurde der Feuerwehr ein Brand in der Textilfabrik Kirschau gemeldet. Schnell war klar, dass es sich um einen größeren Brand handelt und es wurde Verstärkung angefordert, darunter die Berufsfeuerwehr Bautzen und der Katastrophenschutzzug des Rettungsdienstes. Das Feuer breitete sich schnell aus, sodass ein Teil der Fabrikhalle einstürzte. Da in der Halle giftige Chemikailen lagern, wurden Messfahrten mit ABC-Erkundungsfahrzeugen durchgeführt. Auch auf die Bürokomplexe griff das Feuer schnell über. Erst 2005 brannte die Textikfabrik vollkommen nieder, fertiggestellt wurde die Sanierung erst vor kurzem, so dass dieser Brand ein erneuten Schlag für die Mitarbeiter darstellt. Nach ersten Angaben wurde niemand verletzt, die Löscharbeiten werden jedoch noch Stunden anhalten. Wie es zu dem Brand kommen konnte, muss noch ermittelt werden.

Autor: stiebitz

Titel: Kirschau - Großbrand in Textilfabrik

Erstellt: 10.02.2014

Letzte Änderung: 10.02.2014

Feuerwehrmann  Männlich  Sachsen  
Stiebitz
Bautzen
 
 








Parsed in 0.033600807189941 s